• Claudia Stolz

Ein Nachruf für Viola - Treue Sparsau und Trinkgeldkasse



Leider müssen wir uns wohl endgültig von unserem geschätzten vierbeinigen Team-Mitglied Viola verabschieden. Sie wurde am 5. August 2022 letztmals gesehen, wie sie auf der Kassentheke erwartungsvoll und freudig Trinkgeld entgegennahm und jeden Cent wie mittlerweile seit sieben Jahren treu und verlässlich hütete.


Entlaufen ist sie nicht, den Sprung von der Theke hätte sie aufgrund ihrer Beschaffenheit als Hartkeramik keinesfalls unbeschadet überstanden.

Wir können deshalb nur annehmen, dass sie entführt wurde. Da sie aber dummerweise ihr eigenes Lösegeld schon im Bauch hatte, meldete sich der Missetäter / die Missetäterin bequemerweise nicht wieder, sondern begnügte sich schändlich mit ihrem Mageninhalt.


Viola, wir wünschen Dir von Herzen alles Gute wo immer Du jetzt bist!

Deinem Entführer oder deiner Entführerin sind wir nicht ganz so wohlgesonnen. Aber hey - es ist nicht unser Karma!


Herzlich,

Dein Sahnehäubchen!


79 Ansichten